Die 4 häufigsten Probleme bei der Verwaltung von Gewerbeimmobilien

Moderan
Probleme für Gewerbeimmobilien-Manager werden mit Moderan gelöst
2022-05-16T11:41:41+00:00

Die Kunden von Moderan verwalten Vermögenswerte im Wert von mehr als 4 Milliarden Euro und über 8.000 Mietverträge in ganz Europa. Portfolios von Gewerbeimmobilien gibt es in allen Formen und Größen, aber sie stehen oft vor ähnlichen Problemen. Moderan ist eine All-in-One-Lösung für die Verwaltung von Gewerbeimmobilien. Es umfasst die Verwaltung von Objekten und Flächen, Tools für die Abrechnung von Mietverträgen, automatische Nebenkostenberechnungen und umfassende Berichte. Moderan ist genauso flexibel wie Excel, aber einfacher zu handhaben. 

Moderan arbeitet gerne mit Immobilienverwaltern zusammen, die interessante, innovative und mieterorientierte Lösungen entwickeln. Und wir bieten ihnen den Werkzeugkasten, um selbst die kompliziertesten CRE-Portfolios zu verwalten.

  • Rotermann City, Mukusala Business Center und Telliskivi Creative City sind gute Beispiele für den aktuellen Trend, alte Industriekomplexe in moderne, gemischt genutzte Stadtviertel umzuwandeln. Sie setzen auf einen Mix aus Büro-, Einzelhandels-, Restaurant- und Hotelmietern. Mit Moderan verwalten sie die täglichen Mietverträge von etwa 150-250 Mietern in jeweils mehr als 10 Gebäuden.
  • Ein weiterer Kunde, Asgaard Property, bietet eine Mischung aus traditionellen Büros und modernen Coworking-Umgebungen, in denen man entweder Schreibtische oder Büroflächen pro Quadratmeter mieten kann. Dies bietet die flexibelsten Optionen für ihre Mieter.

Auch wenn alle unsere Kunden unterschiedlich sind und einige von ihnen sehr spezifische Bedürfnisse haben, sind die häufigsten Probleme bei der Verwaltung von Gewerbeimmobilien für sie alle in etwa die gleichen. Die Lösung dieser Probleme verschafft den Eigentümern und Verwaltern von Gewerbeimmobilien erhebliche Zuwächse bei den Einnahmen und dem Immobilienwert.

Hier sind 4 der häufigsten Probleme bei der Verwaltung von Gewerbeimmobilien.

1. Verstreute Informationen

Die meisten Eigentümer von Gewerbeimmobilien verwalten mindestens 50 Mietverträge, häufig jedoch Hunderte oder Tausende. Die Verwaltung der Informationen ist schwierig, die Erstellung von Berichten noch schwieriger – vor allem, wenn man Hunderte von Mietverträgen mit sehr unterschiedlichen Bedingungen hat. Häufig arbeiten die Verwalter von Gewerbeimmobilien noch mit Excel und/oder einer älteren Software, die ihren täglichen Anforderungen nicht mehr gerecht wird. Die Informationen über ihre Mietverträge sind nicht zentralisiert und automatisiert. Die Verwaltung des Portfolios erfordert viel manuelle Arbeit, was zu Zeitverlusten und Fehlern in den Daten führt.

DIE LÖSUNG: Moderan speichert sämtliche Immobilien- und Mietvertragsinformationen an einem Ort, sodass alle Befugten sie einsehen können. Sie erhalten einen sofortigen Echtzeit-Überblick über Ihre Immobilien. Alle Berichte sind immer aktuell und nur einen Klick entfernt. Und: Sie können jedem Immobilienverwalter nur Zugriff auf die von ihm verwalteten Objekte geben, während Sie einen Überblick über das gesamte Portfolio haben.

2. Änderung der Flächengrößen und Leerstände

Die Verwaltung von Flächenänderungen und Leerständen ist eine der größten Herausforderungen bei Gewerbeimmobilien. Die von einem Mieter belegte Fläche kann aus einer oder mehreren Einheiten bestehen. Und die Größe der einzelnen Flächen kann sich ständig ändern – in einem Einkaufszentrum wird die Fläche zu Beginn des Mietverhältnisses in der Regel von einem neuen Mieter komplett neu gestaltet.

All diese Flächenänderungen müssen sich automatisch in den Miet- und Nebenkostenberechnungen widerspiegeln, vor allem aber auch in allen Ihren Portfolioberichten. Es ändert sich nicht nur die Raumverteilung zwischen den Mietern, sondern auch die gesamte vermietbare Fläche des Gebäudes, wenn ein neuer Büromieter ein ganzes Stockwerk einschließlich des Korridors zwischen den einzelnen Räumen mieten möchte.

DIE LÖSUNG: Dies ist der Anwendungsbereich, in dem Moderan besonders nützlich ist. Sie können alle Flächen, ihre Größe und ihre Verlaufsdaten einfach verwalten. Alle Leerstände werden farblich hervorgehoben, so dass Sie sofort einen Überblick über Ihr gesamtes Portfolio erhalten. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht über die Vormieter und die Mietpreise für jede Fläche.

3. Fristen im Blick behalten

In jedem Gewerbeimmobilien-Portfolio gibt es immer eine Reihe von Fristen, die in verschiedenen Bereichen anstehen. Zum Beispiel Versicherungsanforderungen, bevorstehende Indexierungsfenster, Kündigungsfristen für die reguläre Vertragskündigung usw. Das Versäumen dieser Fristen kann den Vermieter viel Geld kosten.

DIE LÖSUNG: Moderan erinnert Sie rechtzeitig und gibt Ihnen die nötige Kontrolle über Ihre Fristen. Das beinhaltet sowohl E-Mail-Erinnerungen als auch eine Aufgabenliste mit anstehenden (und überfälligen) Aufgaben.

4. Nebenkosten berechnen

Die Berechnung der Nebenkosten in Excel kann Stunden, wenn nicht sogar Tage dauern. Sie müssen alle Leerstände, Mieterwechsel zur Monatsmitte, verschiedene vertragliche Ausnahmen usw. berücksichtigen. Das Risiko, in Excel Fehler zu machen, ist groß (siehe Problem 1 in diesem Artikel). Am Ende drohen Rückforderungen von den Mietern.

DIE LÖSUNG: Moderan ist auf die Verwaltung von Gewerbeimmobilien spezialisiert und verfügt über ein standardisiertes Setup und ein leistungsstarkes Tool zur Verwaltung von Mieterausnahmen. Sie müssen nur die Zählerstände eingeben (oder sie mit einem Fernablesesystem integrieren), die Nebenkosten einfügen und Ihre monatlichen Berechnungen sind in wenigen Minuten erledigt.

Erfahren Sie mehr über das Thema und schauen Sie sich eine Live-Demo zur Nutzung der Moderan-Software in unserem Webinar (auf Englisch) an.

Wenn Sie weitere Fragen im Detail haben, können Sie gerne ein Online-Meeting mit unserem Expertenteam vereinbaren, in dem wir alle Ihre Fragen beantworten. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten und buchen Sie eine kostenlose Online-Demo. Wir sprechen 6 Sprachen.

Möchten Sie diesen Beitrag mit einem Freund oder Kollegen teilen? Aber gern!

Moderan

Feel free to contact us!

Request Demo Now!
Go to Top